Die Idee (Der Ursprung)

Jobtausch

Als ich neulich zur Arbeit fuhr, sah ich im morgendlichen Berufsverkehr wie einerseits viele Autofahrer meine Hausautobahn A2, Anschlussstelle Wunstorf/Luthe verlassen haben und andererseits genauso viele Verkehrsteilnehmer, so wie ich, in entgegen gesetzter Richtung auf die Autobahn auffuhren. Das Ziel der meisten Kraftfahrer war mit hoher Wahrscheinlichkeit die jeweilige Arbeitsstätte.

Bei dieser eigentlich eher unspektakulären Beobachtung kamen mir folgende zwei Gedanken in den Sinn :

 

  • ... da fährt also die eine Fachkraft, beispielsweise ein Kraftfahrzeugmechaniker von Hannover (Wohnort) nach Bielefeld zu seiner Arbeitsstätte. Eine andere Fachkraft (ebenfalls Kfz-Mechaniker) fährt unterdessen entgegengesetzt von seinem Wohnort bei Bielefeld nach Misburg bei Hannover zur Arbeit.

oder ...

  •  ... eine Lagerfachkraft (eingesetzt in der Kommissionierung) fährt täglich von Dresden nach Chemnitz, die andere Fachkraft mit gleicher Qualifizierung von Chemnitz nach Dresden.   

Stellt sich also die Frage, weshalb wechseln bzw. tauschen diese  Fachkräfte nicht einfach ihren Arbeitsplatz ?

Die Vorteile liegen doch deutlich auf der Hand. ( Die Vorteile )

Antwort:  Weil beide nichts voneinander wissen !!

 

Desweiteren gibt es ja auch Menschen, die sich räumlich verändern möchten. Auch für diese Gruppe, respektive auch für diesen Veränderungswunsch, wäre ein adäquater Tauschpartner eine Option zu einer gewöhnlichen Stellensuche. Für eine räumliche Veränderung, ob nun von Hamburg nach Freiburg, Frankfurt nach Berlin oder auch von München in den Raum Köln wäre mit dieser Kommunikationsplattform eine weitere Alternative, eine weitere Chance geschaffen, diesen persönlichen Wunsch zu verwirklichen.

Beispiel:

Zwei junge Menschen mit gleicher Qualifizierung (z.B. IT-Fachleute/Linux-Programmierer) möchten einmal in anderen Regionen von Deutschland arbeiten, die Stellensuche war bislang erfolglos. Sie nutzen die Alternative eines Tausches und können fortan ihr Wissen, ihre Erfahrungen, ihr Know How dem anderen Unternehmen zur Verfügung stellen und auch ihren persönlichen Wunsch umsetzen.

 

...und so funktioniert`s :

 

 

Bookmark and Share

 

 

 


(c): www.fkregional.de - 18.11.2017 22:13
Vervielfältigung nur mit Genehmigung, alle Rechte vorbehalten
URL: www.fkregional.de